Suche schließen

Ausgewählte Ergebnisse der dritten Bundeswaldinventur

Statistische Sicherheit

Die Bundeswaldinventur ist die nationale Nachhaltigkeitskontrolle für die Waldbewirtschaftung. Sie leuchtet großflächige und bedeutende Entwicklungen aus. Seltene Ereignisse sind mit hohen statistischen Fehlern behaftet. Der Nutzer dieser Daten muss mit Interpretatio­nen vorsichtig sein. Dies gilt für seltene Baumarten wie die Tanne, kleine regionale Einheiten wie z.B. das Saarland oder kleine Auswertungseinheiten wie z.B. den Staatswald des Bundes.

Schließen
Vorheriges Bild Nächstes Bild